Ihre Suchergebnisse

MS Direct One-stop-shop für Crossborder Logistik

Bahnhofstr. 26, ,
Award CH 2022
Transport
Supermärkte
Schulen
Restaurants
Apotheken
Krankenhäuser

Beschreibung

Der Brexit lähmt den Online Handel – Mit der Lösung von MS Direct spürt der Konsument jedoch auch nach dem Austritt Grossbritanniens aus der EU keine Zollgrenze

Mit dem Brexit ist Grossbritannien seit dem 01.01.2021 nicht mehr Teil des europäischen Binnenmarktes. Lange Zeit war unklar, was dies für den grenzüberschreitenden Handel bedeuten würde. Erst an Weihnachten 2020, wenige Tage vor dem Inkrafttreten, unterzeichneten die Parteien ein entsprechendes Handelsabkommen. Dieses beinhaltet Grenzkontrollen, die Deklaration von Importen und Exporten sowie Mehrwertsteuer und Zollabgaben.

In der Realität des Onlinehandels bedeutet dies, dass Lieferungen aufgrund fehlerhafter Formalitäten tagelang nicht zugestellt werden. Werden nötige Formalitäten nicht erfüllt, lehnen die Behörden oft die Einfuhr ab. Nicht selten werden Retouren-Waren vernichtet, da ein Rücktransport ökonomisch nicht sinnvoll erscheint. Viele Händler mussten feststellen, dass ihre Lösung den neuen Anforderungen nicht gerecht wurde. Verärgerte Kunden, die nicht mehr oder nur sehr erschwert bei den gewohnten Shops bestellen konnten, waren die Folge.

Die MS Direct AG entwickelte als One-stop-shop eine durchgängige EU-UK Lösung von der Bestellung bis zur Retoure. Waren aus der EU werden in einer Zusammenarbeit mit Seven Senders innerhalb von 48h den Endkunden in Grossbritannien zugestellt. Der notwendige Datenaustausch erfolgt automatisiert und unter ständiger Überprüfung der Datenqualität. Durch ein lokales Retourenmanagement kann der Kunde bereits entlastet werden bevor die Ware das Land wieder verlässt. Alle Kosten und Abgaben werden transparent direkt vom Händler getragen und eingepreist. Den Kunden erwarten keine bösen Überraschungen mehr bei der Zustellung. 25 Kunden haben die MS Direct Lösung im Einsatz, unter anderem die namhaften Onlinehändler MisterSpex und Bergfreunde. So haben es seit Jahresbeginn bereits weit über eine Million Artikel verzögerungsfrei zu den Kunden in Grossbritannien geschafft und die Konsumenten-Erwartungen wurden nach den anfänglichen Schwierigkeiten der Händler sogar übertroffen.

Solution features

Distribution
Logistics

Case Location

Transport
Supermärkte
Schulen
Restaurants
Apotheken
Krankenhäuser

Use Favorite for your own search profile

Favorit

Kontaktiere mich

Planen Sie eine Show?
Sie können auf private Nachrichten von der Seite \Posteingang\ in Ihrem Benutzerkonto antworten.

Ähnliche Cases

Award CH 2022
Retail E-Commerce
Award Sept. 2020
Retail E-Commerce
mehr als 100 Händler nutzen inzwischen unsere Lösung (Siehe Verkäuferprofil von Tochterunternehmen/Handelsgesellschaft “Varento”)

Internationalisierung und Automatisierung des Amazon-Vertriebs

Internationalisierung und Automatisierung des Amazon-Vertriebs

mehr als 100 Händler nutzen inzwischen unsere Lösung (Siehe Verkäuferprofil von Tochterunternehmen/Handelsgesellschaft “Varento”)
Award Sept. 2020
Retail E-Commerce
  • Advanced Search

    Weitere Suchoptionen

Cases vergleichen

MS Direct AG