Your search results

Miele Experience Center Amsterdam

Miele & Cie. KG

Van Baerlestraat 42-44, ,

Overview

Software
Employees
02.06.2019
Award Sept. 2022
Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Description

– Im Besonderen: SMEC = Small Miele Experience Center
– Kundenwunsch: präsent sein in 1A-Lage der Metropolen, um Premium Markenkunden anzusprechen (dort stehen kleinere Verkaufsflächen zur Verfügung; um diese optimal auszunutzen, wird mehr Digitalisierung in der Kundenansprache notwendig)
– Verbesserung des Einkaufserlebnisses durch interaktive Digital Signage Lösungen von xplace
– durch mehr Interaktion und digital visualisierte Produktberatung führen wir den Kunden zur Kaufentscheidung
– das Miele Experience Center bietet Raum dafür, die Miele Produkte in ihrer natürlichen Umgebung darzustellen und in den Fokus der Besucher zu rücken; so können die Mitarbeiter die Marke Miele repräsentieren und auf alle Bedürfnisse der verschiedenen Kundengruppen, wie den vielbeschäftigten Eltern, dem kreativen Koch oder der smarten Hausfrau eingehen und Produktvorteile für alle Sinne erlebbar machen
– durch das xplace betriebene Content-Management-System werden Lichtkonzept und Audioausspielung gesteuert und somit eine weitere Sinnesebene angesprochen, um die Miele Story zu erzählen und Atmosphäre und Ambiente zu schaffen
– Interaktive DS Lösungen:
– Ovenwall: bestehend aus 3 unterschiedlichen Original Miele Backöfen mit jeweils 3 integrierten Touchscreens (Ofentür wird ersetzt durch transparentes LCD-Display) kombiniert in einer interaktiven Videowall (4 x 46 Zoll Displays),
– Virtuelle Waschmaschine: auf 2 transparenten Monitoren (OLED Panels), einer davon mit Touch Overlay, haben die Kunden einen direkten Blick auf die Original Miele Waschmaschinenelemente; verschiedene Erklärvideos können durch Berühren des gewünschten Elements aktiviert werden; dem Verkaufsberater stehen einzigartige Argumente zur Verfügung, um den Besucher vom Produkt zu überzeugen.
– Consumable Wall/Verbrauchsmaterial: Lift & Learn Technologie – RFID Scanner Lösung: das für den Besucher interessante Produkt wird angehoben und auf der Fläche vor dem Bildschirm positioniert, um Informationen von Miele Konsumartikeln interaktiv zu präsentieren
– Built-In + Hobs Verkaufsberater: Berater für Miele Einbaugeräte und Kochfelder zum Anzeigen von Produktkatalogen und zum erlebnisorientieren Nachspielen eines Kochvorgangs; das in die Arbeitsplatte eingelassene Kochfeld wird zum Leben erweckt, denn dort befindet sich ein digitales Display, mit dessen Berührung Geschichten erzählt, Emotionen hervorgerufen und Sinne aktiviert werden
– Window Displays: im Schaufenster wurden 2 LED-Wände installiert, welche die Gelegenheit bieten, Marke und Produkte zu präsentieren und schon vorm Betreten des Stores mit dem Passanten in den Dialog zu gehen

Umfang:
– Hobs screen
– Built-in screen
– Sales Advisor Screen
– Combined Screens (LED+XXL Displays)
– Ambient Light Solution
– Basckground soundsystem
– Virtual Washing machine
– Oven Wall
– Cooker Hood Sound
– Consumables Wall

Solution features

Marketing & Sales
Advertising
Content Management
Digital Marketing Solutions
In- & Out-Store Marketing
POS Activation
Product & Brand Building
Solutions & Operations
Communication Technology
Digital Signage
Information Technology
IoT Solution
Lighting
Product Information
RFID Solution

About the solution

Name: Miele interactive store concept
Technologie: touch-fähige LCD Displays für Öfen; High-End Video Distributions- und Umschalttechnik; Transparente touch-fähige LCD Displays; RFID Scanner Technologie; Licht- und Audio Steuerung via digital signage CMS; LED Wände; Large Format LCD Displaysauf Windows basierende Software-Lösungen
Projektziel: - Kundenwunsch: präsent sein in 1A-Lage der Metropolen, um Premium Markenkunden anzusprechen (dort stehen kleinere Verkaufsflächen zur Verfügung; um diese optimal auszunutzen, wird mehr Digitalisierung in der Kundenansprache notwendig); also: einen höheren Digitalisierungsgrad zu erreichen - Verbesserung des Einkaufserlebnisses durch interaktive Digital Signage Lösungen von xplace - durch mehr Interaktion und digital visualisierte Produktberatung führen wir den Kunden zur Kaufentscheidung
Projektumfang: - etwa 15 Monate Entwicklungszeit von Projektstart bis zum ersten Rollout - Aktivitäten: Konzeptentwicklung, Softwareentwicklung und Applikationsdesign, Hardwareentwicklung und Prototypenerstellung und Testphase, Service Konzept Erstellung
Innovation: - die Idee, die Kommunikation eines Haushaltwarenherstellers umfangreich zu digitalisieren, um auf kleiner Verkaufsfläche in die 1A-Innenstadtlagen der Metropolen zu gelangen, um dort Premium Markenkunden anzusprechen.
Kosten: - Grundspezifische Entwicklung nach Aufwand
Replizierung: - ja, grundsätzlich überall dort wo der Kunde die Möglichkeit hat, in den 1A-Innenstadt-Lagen der Metropolen eine Store Fläche anzumieten - Projekt wurde modifiziert bereits mehrmals zur Umsetzung gebracht, Bsp: Miele Experience Center Brüssel (BE) 2019, Edinburgh (UK) 2020, Seoul (KR) 2020, Düsseldorf (DE) 2021, Doncaster (AU) 2021, in Arbeit: Southport (AU) 2022 etc.

Use-Case customer:

Miele & Cie. KG

Location: Van Baerlestraat 42-44, 1071 AZ , Netherlands

Use-Case-Region:

Website: https://www.miele.com

Case Location

Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Further Media Information

Consumable Wall - Lift&Learn Technologie
Consumable Wall - Lift&Learn Technologie
Ovenwall - Backöfen mit Touchscreens und interaktiver Videowall
Ovenwall - Backöfen mit Touchscreens und interaktiver Videowall
BuiltIn + Hobs Verkaufsberater
BuiltIn + Hobs Verkaufsberater
Interaktive virtuelle Waschmaschine
Interaktive virtuelle Waschmaschine

Video

video image

Use Favorite for your own search profile

Favorite

Contact Me

Schedule a showing?
You can reply to private messages from "Inbox" page in your user account.
  • Award-Voting beendet

    Voting for the Best Retail Cases Award "Award Sept. 2022" has ended.

    Discover all the cases that participated in this award round.

  • Advanced Search

    More Search Options

Compare Cases

xplace