Your search results

So maximiert eines der größten deutschen E-Center seine Regalverfügbarkeit mit Captana

E Center Warnow Park

Rigaer Straße 5, ,

Overview

Hardware
Employees
22.02.2022
Award Sept. 2022
Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Description

Liefer- und Versorgungsengpässe im Einzelhandel sind aktueller denn je. Dies erlebt jeder von uns beim täglichen Einkauf, wenn man im Geschäft vor leeren Regalen steht. Bereits 2019 führten Leerstände im Regal zu bis zu 4% Umsatzverslust jährlich. Dies hat sich durch die aktuelle Situation nicht wesentlich verbessert: Lieferschwierigkeiten, Inflation, Fachkräftemangel und erhöhte Krankenstände sind nur einige der zu nennenden Faktoren, die Händler und Markenhersteller heute beschäftigen. Dies führt nicht nur zu Umsatzverlust, sondern schlägt sich auch negativ auf die Kundenzufriedenheit nieder.

Das E Center Warnowpark als einer der größten Einzelhändler Deutschlands will sich diesem Problem stellen und mit Hilfe der Captana-Lösung die Kundenbindung erhöhen und die Mitarbeiterzufriedenheit steigern.

Captana ermöglicht mit hochmodernen, kabellosen IoT-Kameras und -Sensoren eine gezielte Erfassung von Daten aus dem Verkaufsregal. Diese werden in Sekundenschnelle analysiert und stehen in Echtzeit als strukturierte Daten für die weitere Verarbeitung zur Verfügung.

Im Quickboard, das nur ein Feature der Captana-Lösung ist, sehen die Mitarbeiter auf einem zentralen Bildschirm den aktuellen Stand aller erfassten Regale. Mit Hilfe der Aufnahmen und deren visueller Aufbereitung lassen sich z. B. Leerstände, falsche Produktplatzierungen und die Planogramm-Realogramm-Umsetzung auf einen Blick erkennen. Auch die Dauer der Out-of-Shelf-Situation wird analysiert. Die betreffenden Produkte sind farbig markiert und werden mit EAN und Bezeichnung aufgelistet.

Mit Captana werden bisherige manuelle Vorgänge wie z. B. ein möglicherweise ineffizientes Auffüllen der Regale, in verbesserte, zeitsparendere Prozesse transformiert, so dass den Mitarbeitern wieder mehr Zeit für das Wesentliche bleibt, die Kunden.

Die Captana Live App auf den PDAs der Mitarbeiter unterstützt die Prozesse zusätzlich mit automatisch generierten und individuellen Tasks.

Gerade bei einem Händler mit einer so großen Verkaufsfläche wie im E Center Warnowpark mit 8.500 qm summieren sich diese Vorteile signifikant.

Captana minimiert also Leerstände im Regal, optimiert Regalverfügbarkeiten, Prozesse und Mitarbeitereinsatz, vermeidet Lebensmittelverschwendung und steigert Umsatz, Gewinn und Kundenzufriedenheit

Solution features

Distribution
Supply Chain
Marketing & Sales
Advertising
E-Shopsystem
POS Activation
Solutions & Operations
Data Analytics
Information Technology
IoT Solution
Workforce Management

About the solution

Name: Captana – Künstliche Intelligenz, Computer Vision und Sensorik
Technologie: Captana – Boost your on-shelf availability
Projektziel: Durch Bestandslücken entgehen dem Handel jährlich bis zu 4 Prozent des Umsatzes, da Shopper bei Antreffen eines leeren Regals ihren Einkauf entweder verschieben oder anderswo tätigen oder ein ggf. günstigeres Ersatzprodukt wählen. Benefits: • Steigerung der Warenverfügbarkeit • Optimierung der Prozesse • Vollumfängliche Transparenz der Warenpräsentation • Einhaltung von Merchandising-Vorgaben • Vermeidung von Lebensmittelverschwendung • Steigerung der Kundenzufriedenheit
Projektumfang: Captana ermöglicht mit hochmodernen, kabellosen IoT-Kameras und -Sensoren eine gezielte Erfassung von Daten aus dem Verkaufsregal. Diese werden in Sekundenschnelle analysiert und stehen in Echtzeit als strukturierte Daten für die weitere Verarbeitung zur Verfügung. Damit lassen sich Leerstände im Regal minimieren, Regalverfügbarkeiten, Prozesse und Mitarbeitereinsatz optimieren, Lebensmittelverschwendung vermeiden sowie Umsatz, Gewinn und Kundenzufriedenheit steigern.
Innovation: Eine kabellose Mini-Kamera nimmt DSGVO-konform in festgelegten zeitlichen Abständen Bilder vom Verkaufsregal auf. Diese werden mit Hilfe der Captana KI in strukturierte Daten umgewandelt und stehen dem Einzelhändler in Echtzeit zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Durch Interaktion zwischen elektronischem Preisschild oder SmartSpacer und Kamera können die Daten gezielt einem Produkt zugeordnet werden. Daraus lassen sich eine Vielzahl von Informationen und Handlungen ableiten.
Kosten: Die Implementierung ist kinderleicht: Die Captana ShelfEye wird einfach in die Regalschiene geklickt und mit dem WLAN verbunden. Die Kamera nimmt dann selbstständig Bilder auf, welche an die Cloud übermittelt werden. Erforderlich ist ein vorhandenes SES-imagotag ESL-System oder eine Captana Spacer-Installation. Die Lösung kann im Capex- oder Opex-Modell bereitgestellt werden. Die Kosten sind abhängig von der jeweiligen Store-Größe. Der durchschnittliche ROI liegt bei unter 12 Monaten.
Replizierung: Captana ist eine Out of the Box Lösung mit vielfältigen Integrations- und Anbindungsmöglichkeiten. Das Setup ist beliebig erweiterbar – sowohl innerhalb des Stores als auch in weiteren Filialen.

Use-Case customer:

E Center Warnow Park

Location: Rigaer Straße 5, 18107 , Germany

Use-Case-Region:

Website: https://www.edeka.de/eh/nord/e-center-warnow-park-rigaer-straße-5/index.jsp

Case Location

Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Further Media Information

Beispiel am Regal
Beispiel am Regal
Regal-Check
Regal-Check

Video

video image

Use Favorite for your own search profile

Favorite

Contact Me

Schedule a showing?
You can reply to private messages from "Inbox" page in your user account.
  • Award-Voting beendet

    Voting for the Best Retail Cases Award "Award Sept. 2022" has ended.

    Discover all the cases that participated in this award round.

  • Advanced Search

    More Search Options

Compare Cases

Captana GmbH