Ihre Suchergebnisse

Aktivierende Begleitung der Out-of-Home-Kampagne durch Mobile Push Notifications und OOH Retargeting

Parfümerie Douglas GmbH

Luise-Rainer-Straße 7-11,

Overview

Software
Customers
17.05.2021
Award Sept. 2021

Beschreibung

Zum Auftakt des 111. Geburtstags startete Douglas, Marktführer im Parfümerie-Segment, die reichweitenstarke, vermarkterübergreifende “Let’s Do Beautiful”-Kampagne auf klassischen und digitalen Out-of-Home-Werbeträgern. Belegt wurden neben Großflächen, Mega-Lights und Riesenpostern auch Infoscreens und Station Videos (digitale Werbeträger in S-/U-Bahnhöfen) des Ströer-Portfolios.

Inhaltlich ging es darum, Vielfalt zu zelebrieren und zu zeigen, dass jeder Mensch besonders und schön ist. Die Kampagne wurde im Zeitraum 17.05. bis 20.06.2021 in den Top-5-Städten  (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München) ausgespielt. Um die Zielgruppe über die OOH-Kampagne hinaus zu aktivieren, wurde die Kampagne durch eine Multichannel Campaign Extension via Offerista, einem Spezialisten für digitales Handelsmarketing, ergänzt. So erhielten Personen zusätzlich über ihr Smartphone Walk-By Push-Notifications, während sie sich in einem Radius von 100 Metern um die (D)OOH-Flächen bewegten. Darüber hinaus wurden die Nutzer:innen, die sich im Umkreis der Flächen aufgehalten haben, über ein zeitversetztes und Standort-unabhängiges OOH-Retargeting mit einem weiteren Kampagnenkontakt adressiert.

Um das Zielgruppenpotenzial zu erweitern, wurden außerdem historische Douglas-Filialgänger:innen und „Beauty Lover“ in einem separaten Flight angesprochen. Die Kampagnenergebnisse sind positiv. Die Push CTR liegt in fast allen Bereichen über dem Benchmark. OOH Retargeting Push 5,14% (Bench n.a.), Walk-By-Push 4,72% (Bench 1,5-2%), Douglas-Kunden 25,14% (Bench 15-20%), Beauty Lover 15,63% (Bench 15-20%).

Solution features

Marketing & Sales
Advertising
Digital Marketing Solutions

About the solution

Name:Multichannel Campaign Extension
Technology:Walk-By Push Notifications, OOH Retargeting
Project goalZiel der Kampagne war eine aktivierende Begleitung der (D)OOH-Imagekampagne durch den Einsatz von Mobile Push Notifications und OOH-Retargeting. Durch das Zusammenspiel der Offline- und Online-Medien sollten möglichst viele Konsument:innen erreicht werden. Um den Erfolg messen zu können, entschied man sich bei den mobilen Aktivitäten dafür, die CTRs der unterschiedlichen Targeting-Segmente zu messen und miteinander zu vergleichen.
Project scope:Durch edie nge Zusammenarbeit zwischen Ströer und Offerista war es möglich, die Kanäle Offline und Online optimal miteinander zu verzahnen, die Stärken der einzelnen Medien zu kombinieren und zeitliche sowie räumliche Synergien zu nutzen. Dabei wurde durch die (D)OOH-Kampagne in kurzer Zeit eine hohe Reichweite im öffentlichen Raum erzielt und die Verlängerung via Mobile ermöglichte die gezielte Ansprache der passenden Zielgruppe für Douglas.
Innovation:Für das OOH-Retargeting gibt es bislang keine vergleichbaren Umsetzungen von Offerista, entsprechend handelt es sich um eine First Mover-Umsetzung.
Costs:Die genaue Standortliste der (D)OOH Kampagne wurde von Ströer zur Verfügung gestellt und von Offerista in ihr Push-Notification-Tool importiert, wodurch das gezielte Targeting auf die User umgesetzt werden konnte. Die Kosten für die Technologie sind rein intern entstandene Kosten seitens Ströer und der Offerista Group, da eigene Produkte und Plattformen verwendet wurden.
Replication: OOH-Retargeting lässt sich auf allen klassischen und digitalen Werbeträgern anwenden, indem die genauen Standort-Koordinaten von Ströer mit Offerista geteilt werden und lässt sich so bei diversen Kampagnen einsetzen. Eine Multichannel Campaign Extension kann auch mit weiteren DOOH-Targetings seitens Ströer kombiniert werden wie z.B. Zeit- oder Wettertargeting. Auch eine Wirkungsmessung von Store Visit Uplifts durch Offerista ist optional möglich. Dies bedeutet, dass nach dem Versand der Werbebotschaft gemessen wird, wie viele Empfänger:innen der Push-Nachrichten im Nachgang den POS besucht haben.

Use-Case customer:

Parfümerie Douglas GmbH

Location: Luise-Rainer-Straße 7-11, 40235 , Germany

Use-Case-Region:

Website: www.douglas.de

Case Location

Transport
Supermärkte
Schulen
Restaurants
Apotheken
Krankenhäuser

Further Media Information

Bild
Bild
Bild
Diagramm

Use Favorite for your own search profile

Favorit

Kontaktiere mich

Planen Sie eine Show?
Sie können auf private Nachrichten von der Seite \Posteingang\ in Ihrem Benutzerkonto antworten.

Similar Cases

Award Sept. 2024
Retail Marketing & Service

Die neue Innenstadt

with Elbstolz
Problemstellung: Der Einzelhandel in den Städten, Orten und Regionen leidet leider unter der Abwanderung der Konsumenten. Das Einkaufen in den Städten wird von den Konsumenten zunehmend als zeitraubend empfunden (Studie Gottlieb Duttweiler Institut Auszug Handelsblatt vom 21.06.2024). Tatsächlich ist derzeit ein Besuch vor Ort aber notwendig, um das Angebot ...
2
Award Sept. 2024
Retail Marketing & Service

360° Sichtbarkeit – Mit feedbasiertem Prospekt zum Umsatz-Uplift um 15,7 %

with PAGRO DISKONT
PAGRO DISKONT und Offerista haben eine zielgerichtete und innovative Digital-Kampagne entwickelt, um den Umsatz zur Osterzeit zu steigern und die Markenbekanntheit zu erhöhen. Die Kampagne setzte auf ansprechende digitale Formate, um potenzielle Kunden:innen vor ihrem Einkauf zu erreichen und den Abverkauf von saisonalen Highlights zu fördern. Der USP der Ka ...
Award Sept. 2024
Retail Marketing & Service

Walbusch digitalisiert mit der “Printbude” den Bestellprozess für Werbemittel für den Point of Sale

with Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG
Die Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG ist ein führendes deutsches Modeunternehmen, das für hochwertige Bekleidung und exzellente Verarbeitung bekannt ist. Neben der Hauptmarke Walbusch umfasst das Portfolio auch die Marken Avena und Mey & Edlich, die für bequeme Gesundheitsprodukte und modische Herrenbekleidung stehen. Um den Bestellprozess für Wer ...
Award Sept. 2024
Retail Marketing & Service

“Jeder holt sich, was gebraucht wird” – Wie STARK mit WUNDERHUB den Abruf von Marketingmaterialien für Standorte und Marken steuert.

with STARK Deutschland GmbH
Die STARK Deutschland – Deutschlands führender Baustoffhändler – ist das Dach für 10 starke Marken – darunter zum Beispiel Raab Karcher, Melle Gallhöfer, Keramundo, Muffenrohr, Sporkenbach. Das Projekt “Stark Portal powered by WUNDERHUB” zielt darauf ab, den Abruf und die Verwaltung von Marketingmaterialien für Standorte und Marken der STARK Grup ...
  • Advanced Search

    Weitere Suchoptionen

Cases vergleichen

Offerista Group GmbH