Advanced Search
More Search Options
we found 0 results
Your search results

Stärkung des lokalen Kundendialogs trotz Pandemie

Uberall-Plattform

162 Boulevard Fourmies, ,

Overview

Software
Customers
2020-01-01
Award Sept. 2021
Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Description

Mit der Corona-Pandemie kamen ab dem Frühjahr 2020 schwierige Zeiten auf den Einzelhandel zu. Dieser musste nicht nur mit harten Lockdown-Maßnahmen umgehen, sondern oft auch kurzfristig auf verhängte Einschränkungen reagieren. Die Marke Okaïdi der französischen ÏDKIDS-Gruppe war hiervon stark betroffen: Von einem Tag auf den nächsten musste sie etwa 150 ihrer 400 Filialen schließen. Daher war eine schnelle und unkomplizierte Aktualisierung der Online-Einträge und Online-Informationen zu diesen Standorten erforderlich.

Um diese Änderungen zügig vorzunehmen, setzte Okaïdi auf die Software-Lösung von Uberall. Von dieser zentralen Plattform aus konnte Okaïdi lokale Öffnungszeiten, Fotos und Dienstleistungen per Knopfdruck leicht aktualisieren und seine Kund*innen mit aktuellen Informationen in Echtzeit versorgen. Gerade in der Pandemie war es der Marke wichtig, auch auf lokaler Ebene weiterhin mit ihren Kund*innen in Kontakt zu bleiben und ein aktives Reputationsmanagement zu betreiben, um bestehende Kund*innen zu binden sowie neue zu überzeugen.

So hat die gesamte Gruppe durch kreative Ansätze eine zukunftsfähige Online-to-Offline-Customer Journey etabliert und konnte mit Hilfe von Uberall individuelle Lösungen für jede Filiale anbieten. Dazu zählten unter anderem Click & Collect, die Vergabe von Terminen, der Umtausch von Waren sowie Online-Chats. Eine wichtige Rolle hierbei spielte außerdem das Personal der verschiedenen Filialen, das die Kundschaft vor Ort am besten kennt und auf ihre Anliegen gezielt reagieren konnte. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Uberall gelang es den Filialleiter*innen der verschiedenen Okaïdi-Standorte, 75 Prozent der Kundenanfragen zu beantworten.

Ergebnisse im Jahresvergleich Q1 2020 vs. Q1 2021:

  • 52 Prozent mehr Routen-Klicks
  • 63 Prozent mehr Anruf-Klicks
  • 74 Prozent mehr Website-Klicks

Solution features

Marketing & Sales
Digital Marketing Solutions

About the solution

Name: Modemarke Okaïdi
Technologie: Uberall Listing & Uberall Engage
Projektziel: Trotz schwieriger Bedingungen während des Corona-Jahres 2020 wollte Okaïdi Kundenbeziehungen pflegen, lokale Kundendialoge stärken und die Online-Präsenz der einzelnen lokalen Stores verbessern. Indem Okaïdi stets die richtigen Informationen in den wichtigsten Kanälen für die Kund*innen der ÏDKIDS-Marke aktuell bereitstellte, konnte das Vertrauen in die Marke ausgebaut und gestärkt werden. Außerdem sollten die Filialleiter*innen vor Ort schnell auf Anfragen und Geschehnisse reagieren können, um die Kundinnen jederzeit up-to-date zu halten und sie mit den wichtigsten Informationen zu versorgen.
Projektumfang: Auch 2020 blieben lokale Suchen konstant hoch. Von Interesse dabei: Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Terminvergaben oder individuelle Lösungen wie Click & Collect. Okaïdi musste sicherstellen, dass die Details der 400 Standorte stets auf dem neuesten Stand und überall dort zugänglich waren, wo Kund*innen mit der Marke in Kontakt treten können. Das Unternehmen nutzte die Uberall-Plattform, um seine ,Near Me’ Customer Experience zu verbessern. Damit konnte es alle relevanten Einträge in Verzeichnissen von einer zentralen Plattform aus automatisch aktualisieren sowie Kundenanfragen schnell beantworten.
Innovation: Die Uberall-Plattform bietet eine umfassende Lösung, die sich gerade in Zeiten der Pandemie bewährt hat: Sie ermöglicht Unternehmen mit mehreren lokalen Standorten, schnell auf unvorhersehbare Situationen zu reagieren und ihre Online-Kommunikation zu verbessern. Mit der Uberall-Plattform optimieren Unternehmen ihre ‚Near Me‘ Customer Experience, indem sie Kundenkontakte ausbauen, die Kundenbindung stärken und auch in schwierigen Zeiten Vertrauen schaffen.
Kosten:
Replizierung: Die Lösungen von Uberall eignen sich für alle Marken bzw. Unternehmen, die über mehrere lokale Standorte verfügen. Sie können branchenübergreifend eingesetzt werden. So arbeitet Uberall beispielsweise im Retail-Bereich mit Yves Rocher oder Marks & Spencer zusammen, kooperiert im Industrieumfeld mit Hellmann Worldwide Logistics oder Georg Fischer oder hat im Bereich Services eine Partnerschaft mit INDIGO.

Use-Case customer:

Uberall-Plattform

Location: 162 Boulevard Fourmies, 59100 , Germany

Use-Case-Region:

Website: www.okaidi.de

Case Location

Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Further Media Information

Übersicht
Übersicht

Video

video image

Das Voting ist beendet.

Use Favorite for your own search profile

Favorite

Contact Me

Schedule a showing?
You can reply to private messages from "Inbox" page in your user account.

Similar Cases

Award Feb. 2021
Retail Marketing & Service
Das amerikanische Fast-Food Unternehmen Kentucky Fried Chicken (KFC) in Großbritannien und Irland (965 Standorte)

Management der Online-Interaktionen während Covid-19

Management der Online-Interaktionen während Covid-19

Das amerikanische Fast-Food Unternehmen Kentucky Fried Chicken (KFC) in Großbritannien und Irland (965 Standorte)
Award Sept. 2021
Retail Marketing & Service
Gastronomie und stationärer Einzelhandel

Neuer Kommunikationskanal für Gewerbetreibende

Neuer Kommunikationskanal für Gewerbetreibende

Gastronomie und stationärer Einzelhandel
  • Advanced Search

    More Search Options

Compare Cases

Uberall GmbH