Your search results

Effizientes Regal- und Bestandsmanagement

Merkur

Overview

Software
Customers
2020-06-01
Award Sept. 2021
Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Description

Regale bedarfsgerecht auffüllen: Gerade in der aktuellen Situation mit phasenweise stark erhöhter Nachfrage und gleichzeitig knappen Personalressourcen ist das für viele Märkte eine echte Herausforderung. Smart Shelves sind die Lösung: Sie überwachen automatisiert und in Echtzeit die Regalbestände; eine Sichtkontrolle durch Mitarbeiter ist nicht mehr nötig.

Möglich machen das integrierte Wägesensoren und ein intelligenter Schwerpunktalgorithmus. Jede Warenentnahme aus dem Regal wird gramm- und zentimetergenau erfasst und analysiert. Bei der Einteilung in einzelne Fächer bietet das System maximale Flexibilität, ganz gleich, ob zwei, sechs oder zehn Fächer pro Etage benötigt werden.

Drohende Low-in-Stock-Situationen erkennt das System frühzeitig und es können entsprechende Maßnahmen zur Wiederbefüllung eingeleitet werden – wie etwa automatisches Vorheizen des Backofens und Push-Benachrichtigungen an die verantwortlichen Mitarbeiter über Smartphone, Headset, E-Mail oder andere Wege.

Smart Shelves machen Schluss mit manuellen Inventuren, Fehlbedienungen beim Starten des Ofens und menschlicher Fehleinschätzung bei den Produktionsmengen. Weiterer Vorteil der Smart Shelves: Sie helfen auch bei der Reduzierung von Lebensmittelabfällen durch frühzeitig eingeleitete Maßnahmen wie dynamische Preisanpassungen oder gezielte Promos in Echtzeit. Das Resultat ist eine Win-Win-Situation: Personal effizienter einsetzen, nie mehr Kunden durch ausverkaufte Regale enttäuschen und dennoch Überproduktion vermeiden.

Die Vorteile:

  • Effizienterer Personaleinsatz durch automatisierte Echtzeit-Bestandsüberwachung
  • Mehrumsatz durch Vermeiden von Low-in-Stock-Situationen dank Frühwarnsystem
  • Automatisierung von vor- und nachgelagerten Prozessen: Ofen, Task Management, Warenwirtschaftssysteme etc.
  • Waste Reduction auf zwei Wegen:
    • Weniger Lebensmittelabfälle dank bedarfsgerechter, datengestützter Nachproduktion
    • Weniger Lebensmittelabfälle durch dynamische Preisanpassungen und Promos bei zu hohen Warenbeständen kurz vor Ladenschluss

Solution features

Distribution
Logistics
Solutions & Operations
Data Analytics

About the solution

Name: -
Technologie: Wägetechnologie, Schwerpunktalgorithmus, KI, IoT
Projektziel: Entlastung der Mitarbeiter durch den Wegfall zeitaufwendiger und teurer manueller Inventuren (100 % Zeitersparnis) Kontinuierliche, automatisierte Realtime-Bestandsüberwachung Erhöhte Kundenzufriedenheit durch Vermeiden von Low-in-Stock-Situationen Reduzieren von Lebensmittelabfällen durch bedarfsgerechte Planung und zusätzlichen Abverkauf durch Dynamic Pricing und Advertising
Projektumfang: Sensoren, KI, Schwerpunktalgorithmus, Software, Business Intelligence, Services Implementierung in neue oder bestehende Regale
Innovation: Hoher Innovationsgrad KI Cloud/Big Data Automatisierung Vernetzung ganzer Stores IoT: Anbindung vor- und nachgelagerter Prozesse (Backofen, Task Management, ERP-Systeme,…) Echtzeit-Bestandsmonitoring mittels Wägesensoren Patentierter Schwerpunktalgorithmus
Kosten: -
Replizierung: Beliebig erweiterbar und potenziell replizierbar in andere Bereiche Mögliche andere Bereiche: Urban-Store-Konzepte, Lager, Baumärkte, Tankstellen, Fashion Stores, Apotheken usw. Integration der Technologie in alle denkbaren Regale/Inseln usw. möglich Überall verwendbar, wo eine kontinuierliche Bestandsüberwachung und das Monitoring von Regalen Prozesse optimieren und vereinfachen können

Use-Case customer:

Merkur

Location: , , Germany

Use-Case-Region:

Website: -

Case Location

Transport
Supermarkets
Schools
Restaurants
Pharmacies
Hospitals

Further Media Information

Smart Shelf
Smart Shelf
Smart Shelf
Smart Shelf
Smart Shelf
Smart Shelf
Smart Shelf
Smart Shelf

Use Favorite for your own search profile

Favorite

Contact Me

Schedule a showing?
You can reply to private messages from "Inbox" page in your user account.

Similar Cases

Award Sept. 2022
Retail Technology
Award CH 2022
Retail Technology
Award Sept. 2020
Retail Technology
Aldi Süd, Aldi Nord, Aldi Suisse, Lidl DE, Lidl CH, Migros, Coop, Edeka

Occupancy Management und Face Mask Detection

Occupancy Management und Face Mask Detection

Aldi Süd, Aldi Nord, Aldi Suisse, Lidl DE, Lidl CH, Migros, Coop, Edeka
  • Advanced Search

    More Search Options

Compare Cases

Bizerba SE & Co.KG