• BE A PART

Passantenanalyse ohne Hardware-Installation

Favorite
Your search results

Overview

  • Updated On:
  • May 5, 2022

Description

WHAT A LOCATION! analysiert täglich bis zu 60 Milliarden Signaldaten aus dem deutschen Mobilfunknetz und zählt in 25 deutschen Städten mit einer Genauigkeit von rund 95 Prozent Passanten auf Hausnummernniveau. Zudem liefert die Lösung mit gleichbleibender Genauigkeit Altersgruppen (6 Klassen), Geschlechterverteilung (m/w), das Einzugsgebiet (innerstädtisch bis international) und die Einzelhandelskaufkraft von Passanten (nicht Anwohnern) in 17 Unterkategorien.

Erstmals erhält der Handel damit ein komplettes Abbild der Passantenstrukturen ihres Quartiers, ohne Hardware vor Ort zu installieren oder Zugriff via W-lan oder Bluetooth zu gewährleisten.

Mit WHAT A LOCATION! können Händler wichtige Use Cases simulieren und Standortentscheidungen schnell und wirtschaftlich treffen. Sie können zum Beispiel mit nur einem Klick die Kannibalisierung Ihrer Standorte basierend auf den tatsächlichen Passantenströmen messen oder für OOH-Kampagnen die exakte Zielgruppe im Einzugsgebiet ermitteln. Expansionsentscheidungen oder Ermittlung der Marktsättigung und vielen mehr können nun mit Hilfe echter Werte über Passanten getroffen werden.

Area:
State/County:
Country: Germany
Open In Google Maps
Case Id : 20247
For customers or employees (front- or backend): Customers
Hardware, software or service: Software
Live since: 2019-09-16
Description of the project goal / motivation [max. 500 characters]: Unser Fokus liegt auf der Entwicklung einer lebenswerten urbanen Zukunft.
Project scope / implementation activities [max. 500 characters]: Das Beobachten und Analysieren hilft uns das öffentliche Leben zu verstehen. Wir betreiben einen hohen Aufwand, um Menschen und ihr Verhalten zu zählen, zu messen und zu analysieren. Mit diesen Erkenntnissen können wir das „Leben“ einer Stadt abbilden und versuchen an unterschiedlichsten Stellen Verbesserungen zu erwirken. Aktuell arbeiten wir mit unseren Kunden daran, den stationären Handel auf die Zukunft auszurichten.
Innovation [max. 500 characters]: 95% Genauigkeit, ohne Einsatz von Hardware vor Ort oder Zugriff auf den Passanten vor Ort
Implementation approach / costs [max. 500 characters]: mtl. Gebühr
Potential for replication [max. 500 characters]: flächendeckende Lösung
Marketing & Sales
Advertising
Digital Marketing Solutions
Solutions & Operations
Product Information
Review & Feedback

Contact Me

Schedule a meeting?
Call WhatsApp
You can reply to private messages from "Inbox" page in your user account.

Other Contact Persons

Case Reviews

You need to login in order to post a review

Similar Cases

1
Award Sept. 2022

Ein Schnäppchen für alle – Mehr Neukunden und Registrierungen durch erfolgreiche...

Outletcity Metzingen
Die Influencer Tech Company hi!share.that überzeugt durch Influencer Performance Kampagnen ...
Die Influencer Tech Company hi!share.that überzeugt durch Influencer Performance Kampagnen, die den wirtschaftliche ...
2
Retail Technology

Wie SNOCKS die Liquiditätsplanung meistert

SNOCKS GmbH
Gerade in Krisenzeiten ist es für Händler extrem hilfreich und teils sogar überlebenswicht ...
Gerade in Krisenzeiten ist es für Händler extrem hilfreich und teils sogar überlebenswichtig, ihre momentane und kü ...
3
Award Sept. 2022
Retail E-Commerce

How Lowering Customer Acquisition Costs Is leading to Competitive Advantages

BidX Schedule
Competition on Amazon is rising. The average cost per click (CPC) more than doubled from $ ...
Competition on Amazon is rising. The average cost per click (CPC) more than doubled from $0.61 in 2018 to $1.24 in ...
1
Award Sept. 2022

socialPALS, OUTTRA und ORTOVOX stärken den stationären Fachhandel

Sport Bittl
Zwei innovative SaaS-Unternehmen verknüpfen ihre Kompetenzen synergiereich und bieten dadu ...
Zwei innovative SaaS-Unternehmen verknüpfen ihre Kompetenzen synergiereich und bieten dadurch dem stationären Fachh ...
  • Advanced Search

    More Search Options

Compare Cases

WHAT A LOCATION.io