Die Gastro-MIS gilt unter anderem durch die Mitarbeit an der DSFinV-K als einer der wenigen TSE- und DSFinV-K Experten in Deutschland, hostet ein beliebtes TSE-Entwicklerforum und wird in Person von Dr. Mirco Till regelmäßig als Experte zu Webinaren eingeladen. Unsere Infografiken und Merkblätter zu Bonpflicht und TSE ranken seit Monaten auf den ersten Plätzen in Google.

Adresse:
Lochhamer Schlag 21
82166 Gräfelfing
Deutschland

Web: www.amadeus360.de

Über uns

Die Gastro-MIS GmbH wurde 1998 in Gräfelfing als Buchhaltungsservice für Gastronomiebetriebe gegründet. Die Erweiterung des Produktportfolios kam 2010 mit dem neuen Geschäftsführer und Hauptgesellschafter Dr. Mirco Till, der das große Potenzial der Firma in der zunehmenden Digitalisierung der Gastro-Branche erkannte. Er machte das Unternehmen zu einem der führenden Spezialisten für Software- und Servicelösungen im Bereich ERP für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland.

Gastro-MIS ist mit Mirco Till Mitglied der ersten Stunde des Deutschen Fachverbandes für Kassen- und Abrechnungssystemtechnik (DFKA) und anerkannter Experte für zertifizierte Technische Sicherheitseinrichtungen für Registrierkassen. Till ist Mitglied des DFKA-Expertenrates und zudem seit 2016 Mitglied der Arbeitsgruppe DFKA-Taxonomie-Kassendaten®, welche die Grundlage der DSFinV-K (Schnittstelle für den Export von Daten aus elektronischen Aufzeichnungssystemen) erarbeitet hat, und leitete gemeinsam mit Partnern die TSE-Feldtests.

Seit Dezember 2019 bietet die Gastro-MIS gemeinsam mit der Swissbit AG – als erster im Markt – zertifizierte Lösungen für Technische Sicherheitseinrichtungen (kurz TSE-Module) u.a. für die Gastronomie an. Seit April 2021 ist klar, dass die neue verbindliche Prüfsoftware für alle Finanzverwaltungen Deutschlands zur Ermittlung von Kassenmanipulationen auf AmadeusVerify beruhen und für die Anforderungen der Finanzverwaltungen adaptiert wir

Unsere Cases

Ihr Kontakt

Ansprechpartner: Stefanie Milcke

Kontakt: stefanie.milcke@gastro-mis.de