Shoepassion: Umsatzsteigerung durch Click & Reserve und retail.red (mit Shopgate)

Die Firma Shoepassion GmbH besaß einen sehr beliebten Onlineshop, welcher jedoch nur wenig für Frequenz in den eigenen Ladengeschäften sorgte. Auf der Suche nach einer Lösung, welche diesen Erfolg auch in Conversions für den lokalen Handel ummünzen kann, wurde das Unternehmen bei der Shopgate GmbH und ihrer Omnichannel-Lösung retail.red fündig.

Vor allem durch die leichte Integration der Software in die bestehenden Systeme von Shoepassion war ein schneller und problemloser Launch des Click & Reserve-Services möglich, damit die Kund*innen Waren online betrachten, offline abholen und bezahlen können. Gerade in der kurz nach Einführung beginnenden Corona-Pandemie war das Unternehmen dadurch perfekt aufgestellt. Dank schlauer Prozesse und viel Erfahrung in der Beratung gelingt es Shoepassion heute, die Offline-Abholer zu begeistern, was sich auch in einem Upsell von 34,36 Prozent niederschlägt. Mehr als jede dritte Bestellung sorgt also für weitere Verkäufe. Im Durchschnitt erhöht dieses Upselling die Größe der Warenkörbe um 32,7 Prozent.

Projektziel: Einführung einer effektiven und umfangreichen Lösung in kürzester Zeit, welche jedoch keinen Austausch kritischer Infrastruktur voraussetzt.

Projektumfang: Shoepassion investierte gut eine Woche Arbeit in die Implementierung und Umsetzung von Click & Reserve, bevor die Lösung live ging. Die einzelnen Aktivitäten waren: Import Produktdaten von Magento, Import Bestandsdaten von Pixi, Hinzufügen der Filialen im Backend, Implementierung von Verfügbarkeitsanzeige, Click & Reserve sowie Transaktions-Mails in Magento, Nutzer/Rollen anlegen, Testing, Abnahme, Store-Onboarding, Go-Live

Innovation: Mit retail.red konnte Shoepassion eine noch immer im Handel existierende Barriere zwischen off- und online entfernen.

Kosten: Als Pilotkunde für retail.red erhielt das Unternehmen die Lösung kostenfrei. Dabei wurde vor allem auch der MVP-Ansatz entwickelt, welcher einen schnellen Einsatz von Software vorsieht und die anschließende individuelle Anpassung und Weiterentwicklung.

Replizierung: Click & Reserve als Teil der retail.red-Lösung, welche auch Click & Collect, eine InStore-App und Ship from Store enthält, kann in kürzester Zeit bei allen filialbasierten Einzelhändlern eingesetzt und implementiert werden. Es gibt nur wenige Abhängigkeiten und bei existierenden Infrastrukturen werden Prozesse noch einmal beschleunigt.

PDF zum Case

Über die Lösung:

Name: retail.red

Technologie: Click & Reserve

Facts:

  • online und offline
  • Für Kunden
  • Software
  • Bereits im Markt eingeführt

Live seit: 2019-12-01

Über den Händler: 

Name: Shoepassion GmbH

Adresse: Wolfener Str. 32/34, 12681 Berlin, Deutschland

Web: www.shoepassion.de

Show this Best Retail Case in