Telefónica: Conversion Rate Steigerung durch Optimierung (mit trbo)

Die Telefónica Deutschland GmbH gehört mit den Marken O2 und Blau zu den wichtigsten Telekommunikationsanbietern in Deutschland. Blau bringt mobile Kommunikation auf den Punkt und präsentiert ein konsequent vereinfachtes Tarifportfolio. In einem ursprünglich stark stationären Geschäft wachsen Retail und Online nun vermehrt zusammen. So sollen auch die verfügbaren Tarifportfolios online einfach und selbsterklärend dargestellt sein. Für Optimierungen der Darstellung des Shops sowie Personalisierungsmaßnahmen auf blau.de und o2online.de setzt Telefónica auf trbo.

Auf blau.de werden die verfügbaren Mobilfunktarife bereits seit langem übersichtlich in einer sogenannten Tariftreppe dargestellt, die die Vorteile der unterschiedlichen Tarife klar kommuniziert. Sie ist direkt auf der Startseite eingebunden, um den Usern die Möglichkeit zu bieten, schnell einen Kauf abzuschließen. Die einzelnen Tarife verlinken auf die jeweilige Detailseite mit weiteren Informationen. Von dort wird der gewählte Tarif in den Warenkorb gelegt.

Eine Hypothese von Telefónica/Blau war, dass ein Direkteinstieg in den Warenkorb über die Tariftreppe die Customer Journey vereinfacht und somit zu einer höheren Conversion Rate im Tarifproduktportfolio führt. Entsprechend wurde mit trbo ein Test aufgesetzt und auf der Website eingebunden: Die Tariftreppe mit den drei Haupt-Tarifen auf der Startseite www.blau.de sollte in einem Split-Test (50% bestehende Variante vs. 50% neue Variante mit Direktverlinkung in den Warenkorb) getestet werden.

Eingebunden wurde die Änderung über trbo direkt auf der blau.de-Homepage. Visuell wurde die Variante nur leicht angepasst, um den Effekt der Direktverlinkung als Primär-Änderung zu testen. Das Wording des CTA-Buttons wurde über trbo zu “In den Warenkorb” umgewandelt. Der Klick auf den CTA führte statt auf die Produktdetailseite direkt in den Warenkorb, in dem der entsprechende Tarif bereits vorausgewählt war. Unterhalb des CTAs wurde ein Linktext auf die Detailseite des Angebots eingefügt, so dass User bei Bedarf weiterhin dorthin gelangen konnten. Um den rechtlichen Vorgaben zu entsprechen und weitere Details des Tarifs abzubilden, wurde dazu das Produktinformationsblatt verlinkt.

Die Auswertung des Tests erfolgte ebenfalls innerhalb der trbo-Plattform. Bei der Auswertung des Tests wurden nur die User betrachtet, die mit der Tariftreppe interagierten und mit einem Tarif aus selbiger konvertierten. Die Direktverlinkung in den Warenkorb mit trbo erreichte einen Uplift der Conversion Rate um 25,8%.

Projektziel: Mit trbo wurde getestet, ob eine Direktverlinkung eines Tarifes mehr Nutzer dazu bringt, einen Vertrag abzuschließen. Das Ziel war, die Conversion Rate der Tariftreppe zu verbessern.

Kosten: Einfache Implementierung über Tag Manager

Replizierung: Anwendbar in allen Retail-Szenarien. Tests verschiedener Optimierungen und Änderungen von CTA-Buttons sind mit trbo schnell und einfach umzusetzen sowie auszuwerten.

Über die Lösung:

Name: Onsite-Personalisierungs-Plattform

Facts:

  • online
  • Für Mitarbeiter
  • Software
  • Bereits im Markt eingeführt

Live seit: 2015-01-01

Über den Händler: 

Name: Telefónica

Web: www.telefonica.de

Zum Anbieter:

trbo_logo
Show this Best Retail Case in