Besucherfrequenz steigern mit Geo Targeting (mit Worldline)

Geo Targeting kann die Besucherfrequenz steigern

Diese Lösung ermöglicht es, neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden in den Laden zurückzubringen. Geo Targeting (GeoCTRL) liefert detaillierte Einblicke zu den Kundengruppen, die sich um Ihr Geschäft bewegen und gibt Ihnen ein Verständnis dafür, wer Ihre Kunden sind sowie welche Interessen und welches Potenzial sie haben. Basierend darauf gelingt die gezielte Ansprache mit mobiler Werbung.

Was ist GeoCTRL?

Ob Mobiltelefon, Smartwatch oder Tablet – heutzutage verfügt fast jeder über ein mobiles Endgerät. Dies bietet Händlern die Möglichkeit, ihre Kunden standortspezifisch zu erreichen. Eine Lösung hierfür ist GeoCTRL: Anhand der anonymen GPS-Kennung werden Passanten im relevanten Umkreis spezifische Werbeinhalte Ihres Geschäftes in den einschlägigen mobilen Medien präzise angezeigt.

Produkt- und Projektbeschreibung

Gemeinsam mit einem Partner hat Wordline einen Blended-Data-Service entwickelt, um das GeoCTRL- bzw. später das Worldline-Händlerportal mit einfach zu interpretierenden Analysen innerhalb der KMU, aber auch größeren Segmenten anzureichern. GeoCTRL misst den “Location Heartbeat” im Radius zwischen 20 und 5.000 Metern, aber auch die Konvertierungsrate in das physische Geschäft (Besucher). Hinzu kommen die Transaktions- und Umsatzdaten des Händlers. Die Zielmärkte für GeoCTRL sind global.

Das Dashboard zeigt Echtzeit-Statistiken zu den mobilen Geräte, die mit GPS, WiFi und Bluetooth um den Standort herum erfasst werden, aber auch die Besucher des Ladens über einen Sensor am Verkaufspunkt. Händler können die  Frequenz mit den Wetterbedingungen sowie den damit verbundenen Transaktionen und Umsätzen abgleichen. Der Sensor wird bei Bedarf am POS eingesteckt und misst Kontakte via Bluetooth und WiFi. (Plug&Play-Installation)

Die Statistik zeigt detailliert an, wie viele Menschen in den Laden kommen, wer zu den Neu- oder Stammkunden zählt und wie oft Verbraucher am Geschäft vorbeigegangen sind.

Als Zusatzservice können Händler mobile Werbung im Paket für die Reichweiten von 1, 2,5 und 5k Kilometern um den Standort zu buchen. Wenn eine mobile Werbung aktiv ist, lassen sich im Portal die Nettokontakte und Interaktionen mit der Werbung analysieren.

Der Service ist vollständig GDPR-konform, da alle von GeoCTRL-Sensoren erfassten Daten gehasht (pseudonymisiert) und verschlüsselt werden.

Projektziel: Der Mehrwert-Service als Zusatz zur Zahlinfrastruktur erlaubt dem Händler, die Produktpräsentation, Werbung und den Einkauf aufgrund von Fußgängerfrequenzen und -profilen zu optimieren.

Projektumfang: Sollte das Produkt aufgrund einer erfolgreichen Innovations-Initiative umgesetzt werden, können Händler den Service zusätzlich zu den Zahlungsdienstleistungen von Worldline (SIX Payment Service und PayOne) als Basis- und Mehrwert-Dienst nutzen.

Innovation: Wir geben Händlern die Fakten, was ihren Umsatz und Erfolg antreibt und wo es Verbesserungspotentiale gibt.

Kosten: Bestehende Kunden können den Service künftig auf dem Portal aktivieren. Das Preismodell ist pro Service ausgelegt, pay as you use.

Replizierung: Der GeoCTRL-Service wird global angeboten.

GeoCTRL hier kostenlos testen!

Über die Lösung:

Name: Geo Targeting

Technologie: Locations Based Services, GPS, WiFi, Beacons, Payment

Facts:

  • online
  • Für Kunden
  • Software
  • Demo

Live seit: 2020-11-01

Über den Händler: 

Auf Anfrage; Worldline hat insgesamt 16 Locations ausgerüstet

Zum Anbieter:

Wordline
Show this Best Retail Case in