Globetrotter Berlin: Entwicklung eines Outdoor-Erlebniscenters (mit umdasch)

In Berlin-Steglitz ist der Bär los: Am 1.10.2020 eröffnete Globetrotter seinen neuen Flagship-Store in der Schloßstraße 20. Mit Konzept, Planung, Ladenbau und Digital-Touchpoints entwickelten die Store Makers von umdasch als Generalunternehmer das 4.000 Quadratmeter große Outdoor-Erlebniscenter gemeinsam mit dem Globetrotter-Team. So entstand eine „Mehr als nur Neu-Erfindung“ einer erfolgreichen Marke als spektakuläres Einkaufserlebnis.

Globetrotter realisierte am Standort Berlin ein völlig neues Flagshipstore-Konzept. Das vielfältige Outdoor-Sportangebot wird auf vier Etagen pointiert präsentiert. Dazwischen reist der Besucher durch bewährte wie auch neue Highlights des Großstadt-Dschungels: Eine Reparatur-Werkstatt, das neue Innovation-Lab als Ausstellungs- und Arbeitsfläche samt Präsentation innovativer Marken, spannende Teststationen, eine Reisepraxis für Beratungen und Impfungen, liebevoll inszenierte Corner-Shops und ein Café im Einklang mit der Natur. Auch die perfekte Verzahnung von stationärem und Online-Handel findet der Besucher im neuen Flagship-Store als ganzheitlich durchdachte Customer Experience.

Outdoor trifft Indoor

„Die große Glasfassade transportiert die Marke Globetrotter wirkungsvoll nach außen. Wir haben auf vier Ebenen eine ‚gestapelte Landschaft‘ kreiert, welche die Besonderheiten im Store von weitem sichtbar macht. Mit dem Markenlogo und einem LED-Streifen deuten wir ein Bergpanorama an, das die Etagen optisch miteinander verbindet“, erklärt Maik Drewitz, Shop Consult Director Lifestyle bei umdasch. Ein beeindruckend großer Digital Signage Screen im Erdgeschoß sorgt für zusätzliche Impulse im Schaufenster. „Genauso wichtig war aber auch, im Store den Blick nach draußen miteinzubeziehen. Denn dafür steht die Marke Globetrotter“, führt Drewitz weiter aus. So wurde etwa die einem Klettersteig nachempfundene Testzone für Schuhe entlang den bodentiefen Glasfronten gestaltet und bietet schwindelfreien Besuchern ein kleines Abenteuer mit Aussicht über die Dächer Berlins.

Projektziel: Um den Kunden das Gefühl für ihr Outdoor-Erlebnis optimal vermitteln zu können, war bei der Gestaltung des Stores die Verschmelzung von Innen- und Außenbereichen ein zentrales Thema für die Architekten von umdasch.

Projektumfang: Concept, Design, Planning, Manufacture, Installation, General Contracting, Digital Signage

Replizierung: Hoch

Über die Lösung:

Name: Globetrotter Berlin

Technologie: Mobile Whitelabel App, locandis locator, Analytics-Engine, Core-Backend

  • offline
  • Für Kunden
  • hardware
  • bereits im Markt eingeführt

Live seit: 2020-01-10

Über den Händler: 

Name: Globetrotter

Adresse: Schloßstraße 20, 12163 Berlin, Deutschland

Web: globetrotter.de

Zum Anbieter:

umdasch-01