Feinbäckerei Thiele: digitale Kundenkarte und Location-based Marketing (mit Locandis)

Die Bäckerei Thiele eröffnete im Göttinger Stadtteil Weende ein neues Café mit modernem Konzept: Bread Heads. Die Zielgruppe der jungen und internationalen Kunden ist technisch interessiert und somit die ideale Kundengruppe für eine App-basierte digitale Kundenkarte.
Diese Bread Heads App ist seit Februar 2020 im App-, sowie Play Store verfügbar. Mit dieser App können die Nutzer in der Bread Heads Filiale sowie unterwegs Coupons erhalten, Punkte sammeln, neue Produkte kennenlernen und an Gewinnspielen teilnehmen.
Die Ausspielung der Kampagnen erfolgt über die Kommunikation zwischen dem Smartphone des Kunden und den locandis locatoren auf Basis des Bluetooth 5.1 Standards. Diese wurden im Bread Heads Café sowie an weiteren Thiele Standorten in der Göttinger Innenstadt angebracht. Wenn für den Nutzer eine Kampagne vorgesehen ist und er die vorher definierten Bedingungen erfüllt, empfängt er die Kampagne per Push-Nachricht auf seinem Smartphone. Diese Kampagnen umfassen unter anderem Produktcoupons, Content-Kampagnen mit Hinweisen auf neue Produkte oder Cross Selling Kampagnen.
Nach der Registrierung der Kunden und der Zustimmung der Verwendung der Daten, werden von der App Kundenpräferenzen abgefragt, welche im Zusammenhang mit den späteren Einkäufen bei Bread Heads stehen. Demnach handelt es sich bei allen Aspekten der App um einen Permission-based Ansatz. Die Daten werden nicht an dritte Unternehmen weitergegeben und die Vorschriften der DSGVO werden eingehalten. Weiterhin ist die Bäckerei als Unternehmen Inhaber der Daten. Durch die Auswertung dieser Daten wird die Kampagnen-Performance fortlaufend überprüft und die Aussteuerung optimiert. Des Weiteren können Information über die Aufenthaltsdauer im Café, die Attraktivität von bestimmten Produkten und das Verhalten der Kunden gewonnen werden.

Projektziel: Das Ziel dieses Projektes ist die Implementierung einer digitalen Kundenkarte durch die Bread Heads App, mit welcher die Nutzer Punkte sammeln können und unterwegs Coupons und Rabatte erhalten. Des Weiteren werden spannende Einblicke in das Nutzungs- sowie Kaufverhalten der überwiegend studentischen Kunden und Nutzer ermöglicht. Hierbei wurde die betriebswirtschaftliche Perspektive nicht vernachlässigt, sodass sich dieses Projekt durch die sehr zielgerichtete Ausspielung der Kampagnen und die Nutzung der locandis Whitelabel App voraussichtlich nach ca. 18 Monaten über den Mehrumsatz rechnet.

Projektumfang:
– Anpassung der locandis Whitelabel App an die Designsprache des Bread Heads Cafés
– Anbringung der locandis locatoren im Café sowie in weiteren THIELE Standorten
– Kreation und Implementierung der Kampagnen und Definition der Auslösebedingungen
– Promotion via Instagram, Aufsteller im Store und die persönliche Ansprache
– Dezidierte Erfolgsmessung der Akquisitionskanäle
– Fortlaufende Analyse der von den Nutzern generierten Daten und Aufbereitung der Daten in Form eines KPI-Reportes

Innovation: Das Besondere an diesem Case ist, dass die Technologie mit allem Funktionalitäten der Kampagnenausspielung und digitalen Kundenkarte vorerst nur für ein einziges Café implementiert wird. Des Weiteren wird in diesem Projekt mit sogenannten Geofencing Kampagnen gearbeitet. So erhalten Nutzer der App ebenfalls Push-Benachrichtigungen in der Göttinger Innenstadt. Hierdurch wird die Zielgruppe der Café-Besucher unterwegs direkt angesprochen und motiviert, das Bread Heads Café zu besuchen. Durch die stetige Auswertung der Daten und Optimierung der Kampagnen sowie Auslösebedingungen können überdurchschnittliche Öffnungs- und Einlöseraten erzielt werden.

Kosten: Ein solches Projekt ist auf der Basis der locandis Whitelabel App mit überschaubaren Budgets umsetzbar. Es muss keine neue App entwickelt, sondern lediglich das Branding angepasst werden. Ferner trägt es der Entwicklung Rechnung, dass Werbebudgets für Print und andere klassische Medien immer stärker zurückgefahren werden und dass vor allem der digitale Kanal immer stärker in den Fokus rückt.

Replizierung:Die Ausspielung von standortbezogenen Kampagnen über das Smartphone des Kunden im Innen- und Außenbereich ermöglicht zielgerichtetes Marketing und eine hohe Transparenz in Bezug auf den Erfolg der ausgespielten Kampagnen. Diese Technologie lässt sich grundsätzlich auf alle Retail-Sektoren übertragen und umsetzen. Weiterhin ist die Kundenkarte in Ihrer digitalen Form als App mit einer in Zukunft steigenden Attraktivität für den Kunden verbunden und fördert somit die Akzeptanz auch in anderen Branchen

Über die Lösung:

Name: Bread Heads App

Technologie: Mobile Whitelabel App, locandis locator, Analytics-Engine, Core-Backend

  • online
  • Für Kunden
  • Software
  • bereits im Markt eingeführt

Live seit: 2020-02-14

Über den Händler: 

Name: Feinbäckerei Thiele, Bread Heads Café

Adresse: Adam-von-Trott-Weg 7, 37077 Göttingen , Deutschland

Web: thiele.info

Zum Anbieter:

Locandis-01