Deutsche Tankstellen: Markenübergreifend und kontaktlos per App bezahlen (mit ryd pay)

Mit ryd pay bezahlt man an der Tankstelle direkt vom Auto aus per App. Kein Schlangestehen im Tankstellenshop – kein Risiko, sich mit COVID-19 anzustecken oder andere zu gefährden – und einfach schneller weiterfahren. Das ryd pay-Netzwerk wächst kontinuierlich und umfasst bereits über 700 Tankstellen verschiedener Marken in ganz Deutschland. In anderen Ländern Europas werden bald weitere folgen.

ryd pay ist der größte Zahlungsdienstleister am deutschen Markt, mit dem man per App markenübergreifend bei verschiedenen Mineralölgesellschaften bezahlen kann, z.B. HEM, Allguth, Lotherol und Nordöl. Der Vorteil für den Kunden: eine einheitliche App-Bezahlmethode für alle Tankstellen der teilnehmenden Marken. ryd kooperiert mit verschiedenen Zahlungsanbietern, unter anderem Mastercard und Paypal, um den Nutzern größtmöglichen Komfort zu bieten. Die ryd app ist kostenlos für Android und iPhone erhältlich.

Der Vorteil für Tankstellenbetreiber: Dank ryd pay können sie ihren Kunden einen Service bieten, der absolut state-of-the-art ist. Sie verzeichnen einen höheren Durchlauf, wenn die Zapfsäule flott wieder frei wird, und ryd bietet ihnen die Chance, auch gezielter mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, als es bisher möglich war: Loyalitätsangebote und Marketing-Aktionen können über die ryd app direkt bei den Kunden platziert werden.

Um an der Zapfsäule oder im Auto mit ryd pay zahlen zu können, ist eine Schnittstelle (API) zum Kassensystem der Tankstelle notwendig: ryd hat diese Schnittstelle zu den führenden Kassensystemen selber entwickelt und erfolgreich zur Marktreife geführt. Durch die Integration in das Kassensystem werden keine NFC-Terminals gebraucht: die Bezahlung findet direkt in der App statt. Die APIs bauen wir selber, den Mineralölgesellschaften entsteht kein Implementierungsaufwand. Damit revolutioniert ryd pay den Bezahlvorgang an der Tankstelle – er ist digital und schneller als je zuvor gestaltet. In Kürze wird auch In-Car-Payment mit ryd pay möglich sein: kontaktlos bezahlen über das Dashboard verschiedener Premium Autohersteller.

Über die Lösung:

Name: ryd pay – die größte markenübergreifende Plattform für digitales Bezahlen beim Tanken

Technologie:

  • offene Plattform für mühelose Anbindung von Partnern über APIs und SDKs
  • kassensystemübergreifend
  • konkret in Planung ist In-Car-Payment bei verschiedenen Premium-OEMs

Facts:

  • online
  • Für Kunden
  • Software
  • bereits im Markt eingeführt

Live seit: 2016-10-01

Über den Händler: 

An über 700 Tankstellen unterschiedlicher Marken und Betreiber in ganz Deutschland. Sie wollen es selbst ausprobieren? Eine detaillierte Auflistung des Akzeptanznetzes finden Sie unter: https://de.ryd.one/mobiles-bezahlen-ryd-pay/#tankstellen-karte

Zum Anbieter: 

rydpay-01