Amazon-Händler: Internationalisierung und Automatisierung des Amazon-Vertriebs (mit SPACEGOATS)

Über 100 Händler nutzen mittlerweile eine Lösung von SPACEGOATS, die mit wenigen Klicks den europaweiten Amazon-Vertrieb von physischen Produkten ermöglicht.

Dabei gibt es vier primäre Use-Cases:

  1. Global wachsen: SPACEGOATS verkauft die Produkte europaweit auf Amazon, nutzt dabei den paneuropäischen Versand und eröffnet den Zugang zu Prime.
  2. Geringere Kosten: Es entfallen Fixkosten wie z.B. die Amazon-Grundgebühr, die Kosten für ausländische Steuerberater, uvm.
  3. Automatisierung und Outsourcing: Die Produkte werden über einen zentralen Account verkauft, weshalb die Händler sich nicht mit den anfallenden operativen Tätigkeiten beschäftigen müssen.
  4. Umfirmierung und Absicherung: Damit keine Umsatzverluste entstehen oder Accounts durch Sperrung in Gefahr gebracht werden, werden die Produkte auch in Übergangsphasen verkauft.

Projektziel: Angefangen als Händler auf Amazon wurde bereits frühzeitig festgestellt, dass dem Wachstum als Verkäufer schon bald Grenzen gesetzt sind. Um diese zu überkommen, mussten neue Lösungen entwickelt werden. Nachdem auch andere Mitstreiter von der entwickelten Lösung begeistert waren, wollte sich SPACEGOATS darauf fokussieren, nicht selbst zu verkaufen, sondern vielmehr Händlern auf Amazon die Absicherung, Automatisierung und Internationalisierung ihres Businesses zu ermöglichen – in einer Qualität, die man so auch für sich selbst beansprucht.

Projektumfang: Mit wenigen Klicks wird der europaweite Amazon-Vertrieb von physischen Produkten ermöglicht. Geringe Kosten und Organisationsaufwand helfen bei Internationalisierung, Automatisierung und Effizienzsteigerung. Auch Kleinstunternehmen können so zum Global Player aufsteigen. Mit einem zentralen Amazon-Account werden die Produkte von Herstellern sowie Markeninhabern über das paneuropäische Versandnetzwerk (PAN-EU) verkauft. Hierbei ist auch die notwendige steuerliche Registrierung im Ausland, die komplette Buchhaltung sowie der Endkundensupport enthalten. Ihren Erfolg tracken, Listings und Markeninhalte verwalten sowie Werbekampagnen etc. managen, können Kunden in einer modularen Softwarelösung. Über ein von SPACEGOATS geprüftes Partnernetzwerk können zudem Prozesse, wie Produktregistrierung oder Werbung, mit einem Klick outgesourct oder Zusatzleistungen wie professionelle Produktfotos schnell und einfach hinzugebucht werden.

Innovation: Neuartiges System zu steuerrechtlichen Abbildung und buchhalterischen Strukturierung von internationalem Amazon-Vertrieb. Die Software hinter SPACEGOATS erfüllt mehrere Funktionen. Mitarbeiter aus dem Customer Success haben einen eigenen Interface zur Verwaltung der Kunden. Die Kunden selbst können über die GALAXY-Software Reports aufrufen, Support Tickets erstellen, verschiedene Services buchen und vieles mehr. Darüber hinauswird daran gearbeitet, Standardprozesse mehr und mehr zu automatisieren.

Kosten: Bootstrapping – Business Angel (25k) – Pre-Seed Round erfolgreich abgeschlossen (Sichergestellte Finanzierung bis E2021).

Replizierung: Initialer Fokus auf einfache Handelsware – Weiterentwicklung hinsichtlich der Abbildung des gesamten Onlinehandels. Durch Plattformcharakter wird die Effektivität des Handelns gesteigert, da Transaktionskosten reduziert werden.

Über die Lösung:

Name: SPACEGOATS Galaxy

Technologie: Cloudbasierte Software as a Service-Lösung

Facts:

  • online
  • für Kunden und für Mitarbeiter
  • Software
  • bereits im Markt eingeführt

Live seit: 2019-01-01

Über den Händler: 

Name:           mehr als 100 Händler nutzen inzwischen unsere Lösung (Siehe Verkäuferprofil von Tochterunternehmen/Handelsgesellschaft “Varento”)

Adresse:          n/a, da Amazon

Website:        www.amazon.de/s?me=A21QMITA5X7VXN&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9

Zum Anbieter:

Spacegoats-Logo-01